Fahrt am Freitag 16.03.2007

Am Freitag 16.03.2007 fahren wir mit dem Taxibus ins Gourmetrestaurant Barnickel nach Hernsdorf.

Dabei sind momentan:

der Aascher Schmied, Schiri Holzer aus Uttstadt, Andy, Baptist, Bald Rentner Rudi, Erich, Utzen Bernhard, Baier Manni

weitere Anmeldungen bei Andy G. oder hier  kommentieren

21.1.07 21:57, kommentieren

Nächste Termine am Brünnla

Morgen  schau mehr um20:15 Uhr

TSV 1860 München:

Wacker Burghausen

 

Mittwoch 07.02.2007 20.00Uhr

Deutschlan - Schweiz

in Düsseldorf

wie immer am Brünnla

1 Kommentar 4.2.07 20:37, kommentieren

WIR SIND WELTMEISTER

WIR WAREN AM BRÜNNLA MIT DABEI!!!!!!!  

Schwarz-rot-supergeiles 29:24 gegen Polen im Finale

WIR SIND WELTMEISTER!

JA! JAA! JAA!

Unsere schwarz-rot-supergeilen Helden haben es geschafft! Das (Welt-)Meisterstück: der 29:24-Hammer-Sieg gegen die Polen.

Was für eine Handball-Party! Die ausverkaufte Kölnarena im Ausnahmezustand, 19 000 Zuschauer völlig Handballa-balla. Und mittendrin: unsere Super-Helden. Und Mega-Trainer Heiner Brand. Er gewann 1978 schon als Spieler den Titel, jetzt auch als Coach – ein Erfolg für die Ewigkeit!

Und ein verspäteter schwarz-rot-geiler Triumph, nachdem die deutschen Kicker bei der Heim-WM Dritter geworden waren. Jetzt schafften Brands Ballermänner ein unglaubliches Wintermärchen.

Und das, obwohl Keeper Henning Fritz Mitte der zweiten Halbzeit verletzt raus musste. Doch Ersatz Johannes Bitter hexte wie Fritz, vorn knipsten Pommes Hens, Toto Jansen und Florian Kehrmann die entscheidenden Dinger. Apropos Jansen: Der Hamburger war mit 8 Treffern unser bester Werfer.

Deutschlands Handball-Opa Christian Schwarzer überglücklich: „Weltmeister im eigenen Land – etwas Größeres gibt es nicht.“

Der Wahnsinn!

4.2.07 20:28, kommentieren

Finale am Brünnla

Wichtige Mitteilung!!!! 

Wir bekommen doch noch unser Finale....

Sonntag ist das Finale der Handball WM

do semmer natürlich wieder am Start.

also:

SO. 04.02. handball-wm-finale live am kellerbrünnla um 16:30Uhr


2.2.07 17:57, kommentieren

Danke 2006

2006 war ein GEILES JAHR
 
Besonderen Dank an
 

  • Den Schaukelbremser Thomas aus Höchstadt für den geilen Einfall, die WM am Brünnla zu schaun
  • Den Braumaster Alois, für das gute Rittmayer-Bier
  • Den klan Metzgermaster für die Brotzeitlieferungen
  • Den grußn Metzgermaster, das er auf die Klees Aufgebaast hot, während des WM-Elfmeterschießens
  • An den klan Finz, für die Einrichtung unserer Page
  • Den grußn Finz, für die super Hausmastertätigkeiten am Keller
  • Den Utzn-Bernhard für den Strom während der WM und die Stromlieferungen bei Dunkelheit im Winter (kommt immer in der Not mit an Amer Strom)
  • Den Greuther-Wirth für das super Weizen beim WM-Krimi
  • Der Schaukelbremserin Kerstin für die Tippkassa
  • Den Aascher-Schmied, für das anschüren des Ofens während der Zweitliga Spiele
  • Den Baldrentner Rudi, für die Ruhe die er immer mitbringt
  • Ganz besonderen Dank an Olli Kahn. Durch deinen Händedruck hast du Lehmann die Kraft gegeben, zwei Elfer zu halten.

1 Kommentar 29.12.06 10:07, kommentieren

Start demnächst

Servus allen,

hier ist es bald soweit, demnächst entsteht hier die Seite der zweiten Liga schauer.

Auch erscheinen hier immer die neusten Events am Brünla mit Andy, Schiri-Holzer. Bald Rentner-Rudi und den letzten Schmied vor der Autobahn

 

3 Kommentare 27.12.06 20:30, kommentieren